Club wirbt für Atomkraft

Juli 17, 2008

Der 1. FC Nürnberg hat nach längerer Suche endlich einen Sponsor gefunden. Jetzt wirbt er für den Atomkraft-Konzern Areva. Via

Advertisements

2 Antworten to “Club wirbt für Atomkraft”

  1. uwedarius said

    wir werden unsere dauerkarte zurückgeben und dem
    club den supergau wünschen.als jahrzehntelanger
    clubfan schlägt diese nachricht dem faß den bode aus.
    atomkraft nin danke

  2. Truman said

    Gibt man seine Dauerkarte als treuer Clubfan zurück,nur weil sein geliebter Verein für Atomenergie wirbt? Nein! wenn es nicht der Club macht,macht es ein anderer Verein,was letztendlich völlig egal ist,weil mich,als Clubfan seit 33 Jahren,nur interressiert,was die elf Jungs auf dem Rasen leisten. Auch ich bin kein Fan von Atomenergie,vielmehr eher kein Fan,was Sicherheit,Gewinnung und Entsorgung angeht,aber deshalb werde ich meinen geliebten Club nicht aus meinem Herzen schließen.
    Forever FCN!
    ps.:gibt es eigentlich eine Steigerung der Konstellation „Größter Anzunehmender Unfall“?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: